Jetzt Termin vereinbaren
06163 938 3950

Bindegewebsmassage

BindegewebsmassageDie Bindegewebsmassage ist eine Behandlungsmethode, bei der die Massage verschiedener Körperzonen Einfluss auf andere Organe nimmt.
Mit den Fingern setzt der Therapeut einen mechanischen Reiz an Haut, Unterhaut und der Faszie (Faszien sind bindegewebige Hüllen, welche die Muskulatur umgeben). Dadurch wird eine Harmonisierung der Bindegewebsspannung, der inneren Organe, der Muskulatur, der Nerven und der Gefäße erreicht. Mit Daumen und Fingerkuppen verschiebt der Therapeut Unterhautgewebe, Muskulatur und den Faszienrand. Die Bindegewebszonen selbst verursachen zunächst keine Beschwerden. Erst wenn sie vom Therapeuten ertastet und behandelt werden, beginnen sie zu schmerzen.